Bäume bei Freizeit, Haus und Garten - Seite 1

Kategorie: Bäume

Alle Artikel in der Kategorie "Bäume" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Bäume.


Kategorie Bäume bei Freizeit, Haus und Garten

Artikel 1 bis 10 von 21 insgesamt


Baumzelte - eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit

Baumzelt- dies steckt hinter dem neuen Trend - Sie lieben Camping, haben aber genug von den klassischen Zelten, die Sie einfach oder schwer aufbauen müssen? Wie wäre es stattdessen mit einem Baumzelt? Noch nie davon gehört? Der nachfolgende Artikel klärt Sie über die neue Zeltart auf und was diese so besonders macht. Baumzelte, die auch als Hängemattenzelt oder Hängezelt bezeichnet werden, werden nicht wie normalerweise am Boden aufstellt und aufgebaut, sondern zwischen Bäumen aufgespannt.

Wie pflanze ich einen Apfelbaum?

Einen Apfelbaum pflanzen: So gelingt es! - Nutzpflanzen im eigenen Garten sind eine tolle Möglichkeit, um die Freizeit im Freien noch effektiver zu gestalten. Erstens ist ein Apfelbaum ein echter Hingucker, wenn er wächst und gedeiht und zweitens schmecken die frischen Äpfel aus eigener Ernte immer noch am besten. Wenn Sie zum ersten Mal einen Obstbaum pflanzen, können Ihnen vielleicht die nachfolgenden Tipps dabei behilflich sein.

Hecke regelmäßig schneiden oder Wildwuchs lassen

Wildwuchs oder regelmäßiger Schnitt: Was bekommt der Hecke besser? - Wenn Sie eine Hecke in Ihrem Garten haben, dann sollten Sie einen dauerhaften Wildwuchs nach Möglichkeit vermeiden und die Hecke regelmäßig schneiden. Allerdings ist nicht jede Jahreszeit gleich gut geeignet, um diesen wichtigen Arbeitsschritt auszuführen. Aus diesem Grund ist der sogenannte wilde Wuchs manchmal doch eine mögliche Option.

Obstbäume im Frühling richtig beschneiden

Obstbäume im Frühling richtig schneiden - so einfach gehts - Obstbäume sind eine Bereicherung in jedem Garten, wobei es hier natürlich nicht allein um den Baum geht, sondern vor allem um die Früchte. Damit die Ernte im Sommer auch optimal ausfällt, müssen Sie die Bäume entsprechend pflegen. Dazu gehört ein regelmäßiger Schnitt im Frühling, bei dem Sie einige Aspekte wie die richtige Durchführung beachten sollten.

Obstbaumschnitt im Februar

Bessere Ernte: Der Obstbaumschnitt im Februar - Der Februar ist ein hervorragender Monat, um die Obstbäume zu beschneiden, denn der Garten befindet sich zu dieser Zeit im Ruhezustand und die Bäume sind somit noch unbelaubt. Aber dürfen alle Bäume beschnitten werden und was muss bei dem Schnitt grundsätzlich beachtet werden?

Der richtige Winterschnitt von Hecken und Sträuchern

So schneiden Sie Sträucher und Hecken im Winter - Der Winterschnitt ist dann ein Thema für Sie, wenn Sie Ihre Freizeit gerne im eigenen Garten verbringen. Damit Sie auch im nächsten Jahr wieder viel Freude an den üppig sprießenden Pflanzen haben, sollten Sie Sträucher und Hecken anhand der folgenden Tipps beschneiden.

Fruchtmumien im Garten entfernen

Fruchtmumien im Garten erkennen, entfernen und einem erneuten Befall vorbeugen - Vertrocknete, schrumpelige und teils auch mit einem Pilzrasen versehene Früchte, zeigen Fruchtfäule an. Die Fruchtmumien sind nach der Ernte im Herbst an den laublosen Steinobstbäumen am besten zu sehen. Sie sollten frühzeitig entfernt werden, denn nur so kann ein erneuter Befall in der nächsten Gartensaison verhindert werden.

Gartenpflanzen vor der Schneelast schützen

So schützen Sie Ihre Pflanzen vor der Last des Schnees - So schön die weiße Pracht im Winter auch ist - die Pflanzen in Ihrem Garten leiden unter dem Schnee. Hierbei geht es nicht etwa nur um den Frost und um den oftmals starken Wind in den kalten Monaten. Auch das Gewicht des frischen Schnees beeinträchtigt die empfindlichen Gewächse. Aus diesem Grund sollten Sie alle Blumen vor der Schneelast schützen.

Bäume fällen - Bitte immer nur im Winter !

Bäume fällen: Schonzeit von März bis September - In Deutschland dürfen Bäume nur in einer bestimmten Zeit gefällt werden. Der beste Zeitraum, um Bäume zu fällen, liegt im Winter, also außerhalb der Wachstumsperiode. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet Fällungen von März bis September um nistende Vögel zu schützen. Für den eigenen Garten gilt die kommunale Baumschutzsatzung.

Frostschäden an Bäumen vermeiden

Wie sich Frostschäden an Bäumen ganz einfach vermeiden lassen - Bei anhaltenden Temperaturen unter 0 Grad entsteht Frost an Bäumen. Dabei handelt es sich um eine Eisschicht, die Knospen, Blüten, Blätter und Zweige einfriert. Besonders ein junger Baum und tropische oder subtropische Pflanzen sind anfällig für Frostschäden. Zitrusfrüchte, Jacaranda, Catalpa, Oleander oder Eugenia im Garten werden bei länger anhaltendem Frost wahrscheinlich Schaden nehmen.

Weitere Interessante Artikel in Garten

Diese Artikel in Garten könnten Sie auch interessieren

Werbung