Weihnachtsdekoration für den Garten

Kategorien: Dekoration Garten Terrasse

Individuelle Ideen zum weihnachtlichen Dekorieren Ihres Gartens
Wenn es Ihnen nicht genügt, im Haus alles festlich zu dekorieren, dann finden Sie hier tolle Ideen für die Weihnachtsdekoration im Garten. Es lohnt sich durchaus, auch den Bereich vor dem Haus weihnachtlich zu schmücken: Beim Blick aus dem Fenster werden Sie und Ihre Familie mit einem wunderbaren Anblick belohnt. Alle Inspirationen sind einfach umzusetzen und kostengünstig.

Effektvolle Beleuchtung sorgt für Stimmung
Gerade dann, wenn Sie abends zum Fenster hinaus und in die verschneite Landschaft schauen, sorgt die richtige Beleuchtung im Garten für eine angenehme Stimmung. Indem Sie einige Lichterketten an Bäumen, Hecken und Zäunen anbringen, ist der erste Schritt zur Weihnachtsdekoration bereits getan. Diese Art der Außendekoration kann auch als adäquater Ersatz für einen Baum dienen. Wenn es in Ihrem Garten gar einen echten Nadelbaum gibt, kann dieser zusätzlich mit leuchtenden Accessoires wie Kugeln oder Sternen behängt werden. Diese Deko-Idee ist nicht nur sehr einfach zu realisieren, sondern hat auch einen praktischen Effekt: Das Haus wird hell erleuchtet.

Figuren im Schnee läuten Weihnachten ein
Gleich nach dem ersten Schnee können Sie Figuren am Stab aufstellen. Diese halten ganz einfach, indem Sie tief in den Schnee gesteckt werden. Figuren aus Holz oder Metall können Sie mit etwas handwerklichem Geschick sogar selbst herstellen. Engel, Schneemänner und Weihnachtsmänner bieten sich als Motiv an. Hauptsache, am unteren Ende der Skulptur befindet sich ein stabiler Spieß, welcher in den Boden gesteckt werden kann.

Laternen sorgen für Gemütlichkeit

Eine Laterne als Weihnachtsdekoration macht sich ebenfalls im Außenbereich Ihres Hauses sehr gut. Sie können sich hierzu eine Laterne in der Größe Ihrer Wahl besorgen. Anschließend füllen Sie den Hohlkörper mit Steinen oder anderen Deko-Elementen aus der Natur und stellen eine elektrische Kerze hinein. Echte Kerzen sollten Sie in diesem Fall nicht verwenden, da ansonsten akute Brandgefahr besteht.

Simpel, aber effektvoll: Holz
Indem Sie ganz einfach einige Holzscheite so im Garten platzieren, als handle es sich um eine zufällige Anordnung, erhalten Sie ebenfalls eine tolle Weihnachtsdekoration. Falls Sie nicht über geeignetes Holz verfügen, fragen Sie entweder Bekannte mit einem Holzofen nach einer Leihgabe oder besorgen sich Deko-Scheite aus Keramik im Fachhandel. Übereinander getürmt wirkt Ihr Grundstück auf diese Weise besonders rustikal und zugleich gemütlich.

Winterliche Deko im Topf
Als Ersatz für die nicht winterfesten Pflanzen können Sie einen Blumentopf mit Tannenzweigen, Holzscheiten und Tannenzapfen füllen. Indem Sie noch ein paar feingliedrige Lichterketten oder Papiersterne drapieren, macht sich diese Weihnachtsdekoration im Garten wunderbar als kleiner Hingucker. Zudem ist die Variante raffiniert und beliebig platzierbar.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Garten könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Weihnachtsdekoration für den Garten

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
04.01.2019 08:09 Uhr

Den Garten Dekorieren wir ehrlich gesagt nicht großartig zu Weihnachten. Eine Lichterkette und das war es dann aber auch schon. In der Wohnung hingegen kommt schon ein bisschen mehr.