Nachhaltigkeit

Schonen sie die Umwelt

Kategorien: Essen und Trinken Freizeit Gesundheit

Inspirierende Ideen zu mehr Nachhaltigkeit im Alltag
Nachhaltigkeit steht für ein Handlungsprinzip, das eine bessere Ressourcen Nutzung anstrebt und die Umwelt schont. Eine Änderung der Bedürfnisbefriedigung scheint unumgänglich, um die Regenerationsfähigkeit der Erde und ihrer Lebewesen zu erhalten. Ein nachhaltiger Lebensstil ist wichtig für nachfolgende Generationen und kann Umweltproblemen entgegenwirken.
Nachhaltigkeit - Plastikflasche© ibogdan / Depositphotos

Jeder Einzelne ist gefragt

In den letzten Jahren hat sich unsere Welt merklich verändert. Der Klimawandel wird spürbar, die Erdatmosphäre erwärmt sich und es kommt häufiger zu Umweltkatastrophen. Wir verbrauchen zu viele Ressourcen. Das Müllaufkommen steigt und immer mehr Plastikmüll verschmutzt die Meere. Stress und Bedürfnisbefriedigung bestimmen den Alltag.

Unser Lebensstil im Alltag und unsere ungebremste Ressourcen Nutzung schaden der Umwelt. Sicher haben Sie sich schon gefragt, wie Sie Ihr Leben nachhaltiger gestalten können. Es kann Ihnen gelingen, wenn Sie Ihr Konsumverhalten überdenken und bewusster leben.

Einen Anfang machen

Am einfachsten ist es, Schritt für Schritt Nachhaltigkeit in den Alltag zu integrieren. Überlegen Sie, was sie tun können und schauen Sie einfach einmal, was sich leicht umsetzen lässt. Sie müssen keineswegs perfekt sein und Ihren gesamten Lebensstil neu ausrichten. Schon Kleinigkeiten helfen der Umwelt. Mit der Zeit werden sich die neuen Gewohnheiten etablieren und Sie mit Stolz erfüllen.

Praktische Tipps
Verpackungsmüll vermeiden: Es ist erstaunlich, wie viele Lebensmittel in Plastik verpackt sind. Schauen Sie einmal nach Alternativen. Kartoffeln gibt es auch in der Papiertasche oder lose. Obst und Gemüse ist meist ebenfalls ohne Umverpackung erhältlich.

Verwenden Sie Obst- und Gemüsenetze statt Plastikbeutel! An der Kasse müssen Sie nicht zu Einkaufstüten aus Plastik greifen, wenn Sie wiederverwendbare Stoffbeutel dabei haben.

Glas statt Plastik
Vielleicht achten Sie bereits beim Einkauf darauf, Getränke in Mehrwegflaschen zu kaufen. Doch auch Milch, Milchalternativen und Joghurt gibt es im Glas.

Unverpackt Laden
Hier gibt es viele Lebensmittel unverpackt Sie können Nudeln, Reis und Haferflocken in ein mitgebrachtes Glas abfüllen.

Lebensmittelverschwendung entgegenwirken
Sicher ist es Ihnen schon passiert, dass Sie Lebensmittel entsorgen mussten. Aber denken Sie daran, das Mindesthaltbarkeitsdatum bedeutet nicht, dass ein Produkt verdorben ist. Oft hält es noch ein paar Tage länger frisch.

Nutzen Sie Ihre Sinne! Prüfen Sie vor dem nächsten Einkauf Ihre Vorräte und schreiben Sie eine Einkaufsliste. Sie kaufen dann nur, was sie wirklich brauchen und auch verzehren können.
Nachhaltigkeit - Plastikverpackungen© odua / Depositphotos

Energie sparen
Kochen Sie immer mit einem Deckel auf dem Topf und heizen Sie den Backofen nicht vor. Lassen Sie Speisen abkühlen, bevor sie diese in den Kühlschrank stellen.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Nachhaltigkeit

Es sind noch keine Kommentare zu
"Nachhaltigkeit"
vorhanden.