Ein romantisches Valentinsgeschenk

Kategorien: Freizeit

Ob klein oder groß: Romantische Valentinsgeschenke müssen sein!
Am 14. Februar ist es wieder so weit: Ein romantisches Valentinsgeschenk für den Partner oder die Partnerin ist gefragt. In einem Haushalt wo bereits alles vorhanden ist, ist es nicht einfach über den Blumenstrauß hinaus das Richtige zu schenken. Schön sind individualisierte Präsente, aber es lässt sich auch etwas zu zweit unternehmen. Das ist dann vielleicht sogar das schönste Geschenk.

Individuell bedruckte Geschenke
Tassen hat man zwar meist viele, aber eine als romantisches Valentinsgeschenk fehlt oft noch. Es gibt Exemplare, die man online selbst bedrucken lassen kann - rechtzeitig bestellen! - und andere mit entzückenden fertigen Motiven. Engel und "I love you", "Lieblingsmann" oder "Du hast recht, Schatz" sind nur einige Beispiele für liebevoll gestaltete Tassen, die zu Hause sicher schnell zur Lieblingstasse werden. Ansonsten bietet sich für den Eigendruck ein Bild des Paares an. Solch eine Tasse eignet sich auch sehr gut als Bürotasse, denn sie kann auf keinen Fall verwechselt werden. Am besten wird sie als Geschenk mit etwas gefüllt, das der Partner oder die Partnerin gern mag, ob Süßes, Tee oder weiche Kuschelsocken. Übrigens lassen sich auch andere Gegenstände bedrucken, beispielsweise Kissen mit verspielten Designs, Schlüsselanhänger oder Wandbilder.

Candle-Light-Dinner
Ein Candle-Light-Dinner kommt nie aus der Mode. Ist das Motiv wahrhaftig, gibt es nichts Schöneres als zu zweit an einem stilvoll gedeckten Tisch im Schein einer Kerze zusammenzusitzen. Das lässt sich zu Hause arrangieren, wenn man gern kocht. Das beste Geschirr, hohe Weingläser und ein paar Rosenblüten auf dem Tisch zaubern eine einzigartige Atmosphäre. Ansonsten bietet es sich an dafür das Lieblingsrestaurant oder mal eine neue Lokalität auszusuchen. Wenn keiner in der Küche beschäftigt ist, können sich beide ganz auf sich konzentrieren. Das bietet sich vor allem dann an, wenn Kinder im Hause sind. Dann gilt es für Partner und Partnerin einen Babysitter zu engagieren und sich für ein paar Stunden zurückzuziehen.

Romantikwochenende
Ein romantisches Valentinsgeschenk kann auch ein größeres Event zu zweit sein. Wenn beide gern unterwegs sind und etwas erleben, ist das Zusammensein Romantik pur. Wer sich ein paar Tage Auszeit gönnt, schenkt sich ein (verlängertes) Wochenende Wellness- oder Romantikurlaub. Es gibt Hotels, die entsprechende Specials für Verliebte anbieten. Ob Meer oder Berge, ob in der Nähe oder weiter weg, solch ein Miniurlaub zu zweit wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Keine Hektik, kein Stress, nur Ruhe und Erholung und das Miteinander: Das ist ein wunderbares romantisches Valentinsgeschenk. Davon kann man noch lange zehren, wenn einen der Alltag wieder hat.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Geschenk könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Ein romantisches Valentinsgeschenk

Es sind noch keine Kommentare zu
" Ein romantisches Valentinsgeschenk"
vorhanden.