Die besten Rezepte für Elisenlebkuchen

Kategorien: Essen und Trinken Festtage Freizeit Kinder Rezepte Backen

Die besten Rezepte für Elisenlebkuchen
Die Festtage stehen wieder vor der Tür und viele Eltern und Erzieher wollen die Freizeit mit den Kindern nutzen um nach altem Rezept zu backen. Im Winter stehen Rezepte für Weihnachten im Vordergrund. Nicht nur Kinder genießen das Essen und Trinken in der Familie als soziales Highlight. Man trifft sich zu gemütlichem Beisammensein, zu Plätzchen, Lebkuchen und heißem Kakao. Elisenlebkuchen können sogar Kinder backen, ein tolles Rezept lädt zum Ausprobieren ein.
Die besten Rezepte für Elisenlebkuchen / Elisenlebkuchen@ La_vanda / depositphotos

Die Zutaten für Elisenlebkuchen
Kaufen Sie frische Zutaten für die leckeren Lebkuchen ein und beteiligen Sie die Kinder bereits an diesen Vorbereitungen. Nichts ist schöner als ein Bummel durch die weihnachtlich geschmückten Geschäfte und die Vorfreude auf das gemeinsame Backen. Um etwa 40 kleine Elisenlebkuchen zu backen benötigen Sie die folgenden Zutaten:

1 Päckchen Oblaten 70 Millimeter
6 mittelgroße Eier
1 Teelöffel Lebkuchengewürz
2 Esslöffel Honig
2 Teelöffel Zimt
100 Gramm braunen Zucker
eine Prise Salz
250 Gramm gemahlene Haselnüsse
250 Gramm gemahlene Mandeln
200 Gramm Orangeat, fein gehackt
200 Gramm Zitronat, fein gehackt
nach Belieben Kuvertüre oder Zuckerguss aus Puderzucker und heißem Wasser
zum Verzieren eventuell Zuckerschrift oder Zuckerperlen
Die besten Rezepte für Elisenlebkuchen / Lebkuchen aus Nürnberg in verschiedenen Farben@ Asvolas / depositphotos



Die Vorbereitung des Teiges
Orangeat und Zitronat werden per Messer und Brettchen oder alternativ im Mixer fein zerkleinert. Je feiner die Zutaten, umso homogener ist die Teigmasse. Das Backblech wird mit Backpapier ausgelegt und die Oblaten mit etwas Abstand auf das Blech aufgelegt. Eventuell benötigt man ein zweites Blech. In einer großen Schüssel rührt man die Eier, den Zucker und den Honig schaumig. Die Masse sollte sich etwa verdoppeln während des Schlagens. Dann mischt man nach und nach die Gewürze und auch die Mandeln, Nüsse, Orangeat und Zitronat unter. Der Teig sollte nicht zu flüssig sein, da er sonst von den Oblaten läuft. Man muss mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen können, dann ist die Konsistenz richtig.

Teig auf die Oblaten füllen und backen
Jetzt wird der Teig vorsichtig mit den Löffeln auf die Oblaten verteilt. Man kann bei Bedarf den Teig auch etwas flach drücken, wenn er die Oblaten nicht abdeckt. Der Backofen wird mit Ober- und Unterhitze auf 150 Grad Celsius vorgeheizt. Die Elisenlebkuchen sollen etwa 20 Minuten backen. Sie dürfen nicht zu dunkel werden. Nach dem Backen lässt man die Lebkuchen auskühlen auf dem Blech und füllt sie danach in fest schließende Behälter. Keksdosen oder dichte Vorratsbehälter eignen sich dazu, die Lebkuchen lange frisch zu halten. Die kleinen Gebäckstücke sind einige Wochen zu genießen, aber meist schon vorzeitig aufgegessen, weil sie so verlockend schmackhaft sind.
Die besten Rezepte für Elisenlebkuchen / Elisenlebkuchen frisch gebacken@ RobStark / depositphotos

Ein Geschenk aus der Küche
Das Rezept eignet sich gut dazu, die Verwandten und Freunde mit Geschenken aus der Küche zu verwöhnen. Backen Sie in der Freizeit doch im Winter Ihre Geschenke für Weihnachten vor. In einem hübschen Behältnis sind die köstlichen Lebkuchen ein nettes Geschenk und eignen sich als Vorrat für unerwarteten Besuch. Die Gelegenheit für eine kleine Vorratshaltung sollte genutzt werden, man kann für mehrere Tage vorbacken und hat an den Feiertagen dann die Zeit für die Familie und für die Kinder.
Weihnachten ist das Fest der Familie und sollte mit den Liebsten auch besinnlich vorbereitet werden. Ein guter Brauch ist das Weihnachtsbacken mit Verwandten. Laden Sie doch Freunde zum Backen und Kochen ein und gestalten Sie Ihre eigene kleine Weihnachtstradition. Der köstliche Duft, der durch den Raum zieht, macht die Festtage zu einem besonderen Genuss. Die Freizeit nutzen Familien gerne um sich gemeinsam mit der Zubereitung der Festtagsspeisen und Getränke zu beschäftigen. Essen und Trinken spielen an Feiertagen eine große Rolle und besonders im Winter und an Weihnachten achten die Menschen mehr auf das körperliche Wohlbefinden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Die besten Rezepte für Elisenlebkuchen

Es sind noch keine Kommentare zu
"Die besten Rezepte für Elisenlebkuchen"
vorhanden.