Glamping - Camping mit Komfort

Kategorien: Camping Freizeit

Glamping - Camping und Freizeit mit Glamour
Kein einfaches Camping auf überfüllten Zeltplätzen, nicht Freizeit im 5-Sterne-Hotel aber irgendwo dazwischen bewegt sich der neue Outdoor-Trend, der kurz und treffend mit dem Begriff Glamping umschrieben wird. Die Kombination aus Glamour und Camping ist für den gutsituierten Bürger genau das, was Outdoor mit Komfort verbindet und immer auch ein Stückchen Sehen und Gesehenwerden miteinander vereint. Dabei spricht die neue Form des Camping genau die Menschen an, die ihre Freizeit eben nicht im Sterne-Hotel oder einer guten Pension, sondern viel lieber ganz nah an der Natur, aber eben immer auch mit einem hochwertigen Komfort erleben wollen.

Freizeit auf dem Campingplatz kann auch edel sein
Die Zeiten, in denen den Campern der Ruf des ungekämmten, dezent ungepflegten und immer in klammen Klamotten steckenden Naturfreaks anhaftete, sind längst vorbei. Wer heute seine Freizeit auf dem Campingplatz verbringen will, kann das ganz auf seine Weise tun. Vom einfachen Zelt über den klassischen Wohnwagen bis hin zum vollausgestatteten Wohnmobil reichen heute die Möglichkeiten, Camping auf eine individuelle Art zu erleben.
Das Glamping ist da eine relativ neue Form, bei der das Leben ganz nah an der Natur mit allen Vorzügen eines hochklassigen Hotels verbunden wird. Der Camper sitzt hier nicht zusammengekauert auf einer feuchten Luftmatratze im viel zu kleinen Zelt, sondern schläft in einem richtigen Bett in klimatisierten Wohnmobilen, Campinganhängern oder großräumigen Zelten, die mit allem Komfort ausgestattet sind. Und auch die Mahlzeiten werden nicht am Campinggrill oder am Lagerfeuer eingenommen, sondern am stilvoll gedeckten Tisch, sitzend auf richtigen Stühlen. Eigentlich hat das Glamping mit dem urigen Leben auf dem Campingplatz nur noch wenig zu tun. Es ist eine Art von Freizeit, die auch denen entgegenkommt, die auf keinerlei Komfort verzichten wollen und trotzdem ihre Freizeit gern draußen verbringen.

Glamping ist das Camping der Reichen?

Mit diesem Vorurteil kann schnell aufgeräumt werden. Praktisch jeder kann die besondere Form des Camping erleben und genießen. Dazu ist es nicht einmal notwendig, sich die teuren Wohnmobile oder die vollausgestatteten Zelte selbst anzuschaffen. Immer mehr Anbieter von mobilen Unterkünften für die Freizeit haben den Trend längst erkannt und bieten Möglichkeiten des Glamping auch für den Durchschnittsverdiener an. Natürlich nur dann, wenn dieser auch bereit ist, entsprechend mehr Geld für die besondere Form der Freizeit auszugeben.
Dass Glamping nicht gerade die günstigste Art des Camping ist, lässt sich leicht nachvollziehen. Hochwertige Wohnmobile, vollausgestattete Hauszelte oder der edel ausgerüstete Bungalows auf dem Campingplatz kosten Geld. Und diese Kosten werden natürlich an alle weitergegeben, die die edle Form des Camping selbst erleben wollen. Und dennoch braucht es keine Millionen auf dem Konto, wenn die Freizeit auf dem Campingplatz gern auch einmal in herrschaftlichem Ambiente erlebt werden will. Es braucht nur den Willen dazu oder den Anspruch, hochwertige Ferien auch ohne Hotel genießen zu wollen.

Warum Glamping boomt

Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach. Wer gut verdient, wer das ganze Jahr über entsprechend angestrengt arbeitet oder einfach nur über genügend Geld verfügt, der will auch im Urlaub etwas Besonderes erleben. Und genau für diese Menschen füllt das Glamping die Lücke zwischen klassischem Camping und glamourösem Hotelaufenthalt. Die Unabhängigkeit der Freizeit auf dem Campingplatz findet hier ihre moderne Ergänzung mit dem hohen Komfort, den nur das Glamping bieten kann. Das mag wohl einer der Gründe sein, warum Glamping nicht nur eine boomende Trenderscheinung ist, sondern in fast allen Bevölkerungsschichten immer mehr Liebhaber findet. Gerade weil hier die scheinbaren Unbequemlichkeiten des Camping mit den Möglichkeiten hochwertiger Campingausstattungen vollständig vergessen gemacht werden. So sieht die neue Freizeit für Leute aus, die sich das leisten können oder wollen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Glamping - Camping mit Komfort

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
15.08.2019 07:30 Uhr

Ich campe ehrlich gesagt gar nicht, aber Glamping kann ich noch weniger verstehen. Entweder ich will campen oder ich will in einem Hotel Urlaub machen, bzw. Ferienwohnung. Da sollte man sich schon entscheiden können.