Tipps für guten Schlaf trotz Sommerhitze

Kategorien: Gesundheit Freizeit Haus

Wenn die Hitze Sie um den Schlaf bringt
Im Hochsommer verfluchen unzählige Menschen die Hitze des Sommers, denn oftmals scheinen die Nächte endlos und Sie wälzen sich von einer Seite auf die andere. Mit welchen Tipps Sie nachts trotz der Sommerhitze Ihren Schlaf finden, erfahren Sie im Folgenden.

Meiden Sie Schlafanzüge
In den Sommermonaten sollten Sie auf lange Schlafanzüge verzichten, da sie eine zusätzliche wärmende Wirkung haben. Schlafen Sie stattdessen nackt, denn jedes Kleidungsstück verursacht vermehrten Schweiß. Alternativ bietet es sich an, auf Funktionswäsche zurückzugreifen, die die gespeicherte Wärme nach außen transportiert. Allerdings sollten Sie keine Baumwollwäsche verwenden, da das Material den Schweiß aufsaugt und ein unangenehmes Gefühl auf der Haut hinterlässt. Aus hygienischen Gründen sollten Sie in den heißen Sommermonaten Ihre Bettwäsche vermehrt waschen.

Nutzen Sie eine kühlende Decke
Neben wärmenden Kleidungsstücken sollten Sie Ihre üblichen Decken aus Ihrem Bett verbannen und stattdessen eine kühlende Sommerdecke wählen. Falls auch diese noch zu warm sein sollte, decken Sie sich nur mit dem Bettlaken zu oder verzichten Sie komplett auf Zudecken, falls Sie nicht unbedingt eine Decke für Ihr Wohlbefinden benötigen.

Verzichten Sie auf Ventilatoren
Obwohl Ventilatoren für eine schnelle Abkühlung zwischendurch sorgen, eignen sie sich nicht zur Erfrischung während des Schlafens, denn im Tiefschlaf funktioniert die Regulierung der körpereigenen Temperatur nicht. Daher besteht die Gefahr einer Unterkühlung, welche Ihnen einen steifen Nacken und weitere Verspannungen oder schlimmstenfalls sogar eine Grippe bescheren kann. Außerdem stört das laute Geräusch einen guten Schlaf. Verwenden Sie daher Ventilatoren nur tagsüber.

Lüften Sie das Schlafzimmer
Sagen Sie der Sommerhitze den Kampf an, indem Sie vor dem Schlafen alle Fenster öffnen, um einen kühlenden Durchzug zu erzielen. Besonders abends sinken die Temperaturen, sodass es sich lohnt, die Fenster tagsüber geschlossen zu halten und nur eine halbe Stunde vor dem Schlafen die frische Luft ins Schlafzimmer zu lassen.

Probieren Sie kühlende Cremes
Ein wahrer Geheimtipp sind kühlende Cremes, Gele und Lotionen. Insbesondere After-Sun-Lotionen kühlen Ihren Körper und versorgen die Haut weiterhin mit der benötigten Feuchtigkeit. Obwohl die Wirkung nach kürzerer Zeit nachlässt, gelten sie trotzdem als Helfer zum Einschlafen.

Verwenden Sie eine kalte Wärmflasche
Zusätzlich zu den Cremes weist eine Wärmflasche mit kaltem Wasser einen kühlenden Effekt auf. Die meisten Menschen benutzen Wärmflaschen lediglich im Winter, allerdings haben sie sich auch für die heißen Sommermonate bewiesen. Außerdem bereitet Ihnen auch ein Kühlakku, eingewickelt in ein Geschirr- oder Handtuch, die nötige Erfrischung. Legen Sie sich den Kühlakku auf die Stirn oder auch in den Nacken und Ihr Körper wird in kürzester Zeit abgekühlt.

Duschen Sie lauwarm
Auch wenn sich die meisten Menschen am Morgen nach dem Aufstehen für das Duschen entscheiden, gilt als hilfreicher Tipp, um die Sommerhitze zu überstehen, das Duschen vor dem Schlafen. Allerdings sollten Sie nicht kalt duschen, sondern nur lauwarm. Die gewonnene Feuchtigkeit auf der Haut wird Ihren Körper für einige Zeit kühlen.

Vorbereitungen für die Nacht
Als letzter Ratschlag gelten die Vorbereitungen, die Sie bereits tagsüber treffen, um nachts die nötige Erholung zu finden. Halten Sie dazu die Jalousien geschlossen, um die Sommerhitze aus Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus zu sperren. Falls Sie keine Fensterläden besitzen, hängen Sie eine Decke oder ein großes Tuch vor das Fenster, um denselben Effekt zu bewirken. Öffnen Sie abends nicht einzelne, sondern alle verfügbaren Fenster, um vom Durchzug zu profitieren.

Unabhängig davon, ob Sie sich für kühlende Lotions, kalte Wärmflaschen oder Duschen mit lauwarmem Wasser entscheiden, Sie werden Ihre Schlafqualität mit den erhaltenen Tipps in jedem Fall nachhaltig verbessern können. So finden Sie auch während der Sommerhitze den Schlaf, den Ihr Körper benötigt. Probieren Sie gerne noch heute einen der Tipps aus.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Haus könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Tipps für guten Schlaf trotz Sommerhitze

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von benjaminkrause
11.08.2019 02:31 Uhr

Sieht sehr gut aus sehr nice Vieleicht mache ich es sogar nach muss man schauen wie es läuft ❤️ Danke Freizeit Haus und Garten.de für diese hilfreichen Tipps