Die schönsten Rafting Spots

Kategorien: Freizeit Rafting

Rafting als Freizeitaktivität erfreut sich einer immer höheren Beliebtheit. Die Mischung aus Adrenalin, Wasserspaß und Naturerlebnis machen diese Sportart zum unvergesslichen Outdoor-Erlebnis. Von wildem Wasser bis hin zu schwierigen Stromschnellen bietet viele Rafting in Deutschland den passenden Rahmen für den ultimative Raftingspaß. Hier stellen wir die beliebtesten Rafting Spots in Deutschland vor.

Rafting in Augbsburg
Auf dem künstlich angelegten Augsburger Eiskanal kommen auch Adrenalinjunkies beim Wassersport auf Ihre Kosten. Im 700 Meter langem Betonkanal können in kleinen oder großen Gruppen die Grenzen beim Rafting ausgetestet werden. Zudem ist es möglich die Erlebnisse mit einer Gopro Helmkamera festzuhalten (muss extra hinzu gebucht werden) und im nachhinein mit der Gruppe zusammen nochmal anzuschauen.

Rafting auf dem Mittelrhein
Das Mittelrheintal ist als schöne und auch romantische Gegend berühmt. Zudem wurde es von der Unesco als Weltkulturerbe hinzugefügt. Aber das Tal der Loreley ist auch ein toller Rafting Spot und bietet sportbegeisterten Urlaubern die Möglichkeit die Umgebung auf eine völlig andere Weise kennenzulernen. Rafting auf dem Mittelrhein ist für Familien, Freunde oder als Event für Jungessellenabschiede und Firmen geeignet. Hier kann eine softe Variante des Wildwasserraftings ausprobieren. Es gibt jedoch streckenweise durchaus Stromschnellen in denen der Fluss zeigt was er kann. Bei warmen Temperaturen gibt es dazu im Rahmen der Tour auch die Möglichkeit Baden zugehen.

Rafting bei Leipzig
Der Kanupark Markkleeberg bei Leipzig bietet wilden Wassersport in einen der modernsten Wildwasseranlagen in Europa. Das Angebot reicht von normalem Rafting, bishin zum sogenannte Power Rafting, bei dem die Wassermenge und der Wellengang erhöht werden. Auch Surfen und Body Boarden ist möglich und runden das Angebot für Wassersportbegeisterte ab. Hier kann auf alle Fälle ein erlebnisreicher Urlaubstag verbracht werden.

Fazit
Wer in seiner Freizeit auf Adrenalin steht und gerne möglichst packende Action möchte, wird in einer künstliche angelegten Anlage eher auf seine Kosten kommen. Denn hier wird der Wellengang entsprechend durch Maschinen gesteuert und immer garantiert. Familien und Menschen, die es eher gemütlich mögen und auch die Natur genießen möchten wählen eher eine leichte Raftingtour auf einem der Flüsse Deutschlands.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Die schönsten Rafting Spots

Insgesamt 7 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuddy1965
10.11.2018 12:19 Uhr

jedem das seine.... ich habe zwar gerne Wassersport... aber rafting ist nix für mich dann schon lieber Wasserski auf der Ostsee... was für die Erderwärmung tun...(ironie)

Kommentar von GoldSaver
09.10.2018 20:21 Uhr

In meiner Jugend war ich und mein Bruder auch mal am überlegen bei so einer Tour mitzumaachen, allerdings haben wir uns dann doch dagegen entschieden.

Kommentar von malediven64
30.09.2018 10:18 Uhr

Rafting ist bestimmt eine schöne freizeitgestaltung aber nichts für mich. Das gewackele ist nichts für mich da wird mir immer zu schnell schlecht und übel.

Kommentar von schwanha
05.09.2018 14:03 Uhr

Als am Mittelrhein wohnender Wassersportler muß ich dem widersprechen, daß der Mittelrhein ein toller Rafting Spot ist. Von vorhandenen Stromschnellen würde ich gerade noch bei der Einfahrt ins Binger Loch sprechen, ansonsten hat man es nur mit durch die Schifffahrt verursachte Wellenbildung zu tun. Von der Möglichkeit zum Baden würde ich aus Sicherheitsgründen und Wasserqualität abraten.

Kommentar von moses1972
02.09.2018 09:13 Uhr

Ich glaube das Rafting schon eine ganz klasse Erfahrung ist. Für mich wäre das nichts da ich finde das es zu gefährlich ist. Aber die Bilder die man so sieht sind schon atemberaubend.

Kommentar von giselle1506
31.08.2018 01:41 Uhr

Dieser Sport wäre nun nicht unbedingt meins. Da muss man schon ganz schön fit sein und aufpassen, dass man nicht unters Wasser kommt. Aber andererseits eine eindrucksvolle Sportart.

Kommentar von MrNiceGuy87
25.08.2018 15:53 Uhr

Das ist etwas für action liebhaber,eine tolle sache die auch ich einmal mit freunden gemacht hatte und ich kann nur sagen,es macht sehr viel spaß und es ist empfehlenswert.