Die Trapolinhalle bringt die Kinder vom Fernseher weg

Kategorien: Ausflugsziele Freizeit Kinder Sport

Spaß in der Trampolinhalle - da ist der Fernseher schnell vergessen
Zahlreiche Kinder sitzen nachmittags vor dem Fernsehr oder surfen im Internet. Sie haben wenig Lust, Sport zu treiben und gehen keinem Hobby nach. Leider nehmen dadurch gesundheitliche Probleme zu, viele Jugendliche leiden beispielsweise an Übergewicht. Ein Besuch in der Trampolinhalle macht auch dem größten Sportmuffel Spaß und bringt nebenbei jeden auf Touren.

Sport, der Spaß macht

Einen Sport zu finden, der echte Fernseh-Junkies vom Sofa holt, ist keine leichte Aufgabe. Vieles erscheint zu anstrengend. Wer möchte sich schon aufrappeln, um bei miesem Wetter Fahrrad zu fahren oder hinter einem Ball herzurennen. Genau da kommt für Sie die Trampolinhalle ins Spiel. Denn Kinder empfinden Trampolinspringen nicht als zermürbenden Sport, sondern als reinen Spaß. Packen Sie Ihren Nachwuchs ein und lassen Sie sich überraschen. Schnell ist vergessen, wie anstrengend das Hüpfen und Toben durch die großen Hallen eigentlich ist! Vor lauter Vergnügen fällt die sportliche Belastung einfach nicht auf.

Abwechslung pur
Das liegt unter anderem daran, dass das Angebot in einer Trampolinhalle riesengroß ist. Neben unzähligen, verschiedenen Trampolinen, können Hindernisse überwunden werden, stehen Becken mit Schaumstoff für waghalsige Sprünge bereit und warten komplette Ninja Parcours auf heldenhafte Bezwinger. Häufig gibt es ganze Spielfelder für verschiedene Ballspiele, die natürlich auf speziell gefederten Matten stattfinden. Ehe Sie alle Bereiche erkundet und getestet haben, ist schnell eine Stunde um. Die Zeit in einer Trampolinhalle vergeht wie im Flug, an Fernseher denkt dort niemand mehr.

Mutig sein
Wer traut sich zu, einen Salto zu schlagen? Wer springt auch vom hohen Sprungbrett in das Schaumstoffbecken? In der Trampolinhalle kann jedes Kind nach seinem Können und Befinden experimentieren. Alles ist weich gepolstert, das gibt Sicherheit. So werden auch ängstliche Kandidaten immer mutiger. Das stärkt das Selbstbewusstsein und gibt Kraft für alle anderen Aufgaben.

Auspowern macht glücklich
Klar ist eins - nach einem Nachmittag in der Trampolinhalle sind alle Teilnehmer geschafft. Ob sportlich oder nicht, dieser Sport macht einfach müde. Die Kinder powern sich aus, lassen überschüssige Energie ab und bekommen einen freien Kopf. Die körperliche Anstrengung entspannt und macht glücklich. Sie werden den Heimweg mit ausgeglichenen Kindern antreten, die in der kommenden Nacht garantiert gut schlafen.

Angebote nutzen
Häufig gibt es in Trampolinhallen interessante Angebote, die vielleicht zu Ihren Kindern passen. Manche Zeiten sind extra für jüngere Kinder geblockt. Manchmal finden spezielle Kurse statt, einige Hallen veranstalten regelmäßige Disco-Abende für Jugendliche. Haben Sie vor, den Ausflug öfter zu wiederholen? Dann lohnt sich der Kauf einer 10er Karte oder eine spezielle Ferien-Flat.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Die Trapolinhalle bringt die Kinder vom Fernseher weg

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
03.08.2019 03:56 Uhr

So ein Ausflug in eine Trampolinhallle bringt so einige Vorteile, vor allem für Kinder, die in der Stadt leben. So kommen sie ein wenig raus, vom TV weg und haben auch noch Bewegung.