Terrassenfeuer bringt Stimmung am Abend

Kategorien: Freizeit Haus Garten Dekoration Terrasse

Mit einem Terassenfeuer für Stimmung sorgen
Der eigene Garten und die eigene Terrasse sind für viele Hauseigentümer wahre Oasen der Entspannung: Hier können sie den hektischen Alltag hinter sich lassen und ihre wohlverdiente Freizeit genießen. Besonders in der warmen Jahreszeit erfreuen sich Terassenfeuer großer Beliebtheit: Eine Feuerschale im Garten oder auf der Terrasse sorgt für stimmungsvolles Licht und ein behagliches Ambiente.

Die Freizeit mit Terassenfeuern schöner gestalten
Im Gegensatz zu Feuerkörben im Garten, die in der Regel zur Verbrennung von Garten- und Holzabfällen eingesetzt werden, dienen Terassenfeuer in erster Linie dazu, eine gemütlichen Atmosphäre zu schaffen: Wenn Sie ein eigenes Haus haben, dann schenkt Ihnen das Terassenfeuer an kühlen Sommerabenden Licht und Wärme. Ganz egal, ob Sie Ihre Freizeit alleine, im Familienkreis oder gemeinsam mit Freunden genießen - beim Blick in die Flammen lässt es sich herrlich entspannen.

Welche Schale ist die Beste für Ihr Haus?
Der Markt bietet Ihnen eine reiche Fülle von mobilen sowie auch fest installierbarer Schalen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Materialien und Designs. Feuerschalen und -Körbe können Sie sowohl online als auch in Bau- und Gartenmärkten beziehen. Modelle aus Edelstahl haben den großen Vorteil, nicht zu rosten. Sie sollten jedoch sicherstellen, daß auch wirklich alle Bestandteile aus rostfreiem Stahl sind. Herkömmlicher Stahl oder Metall ist günstiger, aber zugleich pflegeaufwändiger. Wenn Sie mit Ihrem Terassenfeuer zugleich auch Grillen wollen, dann ist die Anschaffung eines Feuerkorbes empfehlenswert: Körbe sind größer als Schalen und oft mit einer Halterung für den Grillrost ausgestattet. Doch auch mit einer Schale kann gegrillt werden. Dazu verwenden Sie am Besten einen Schwenkgrill, den Sie als Dreibeiner über die Feuerschale stellen.

Sind Terassenfeuer überall erlaubt?
Grundsätzlich kann jeder, der ein eigenes Haus besitzt, auf der Terrasse oder im Garten eine Feuerschale platzieren. In Sachen Terassenfeuer existiert keine allgemeine, bundesweite Rechtssprechung. Aus diesem Grund sollten Sie das Nachbarschaftsrecht Ihres jeweiligen Bundeslandes sowie ggf. die Regeln Ihrer Wohnungseigentümeranlage konsultieren, bevor Sie eine Feuerschale kaufen. Selbstverständlich gilt es, eine Belästigung der Nachbarn durch Funkenflug und Rauchentwicklung zu vermeiden. Wenn Ihr Haus frei auf einem großen Gelände steht, dann können Sie sich in Ihrer Freizeit ungestört an Ihrem Feuer im Garten oder auf der Terrasse erfreuen.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Terassenfeuer sorgen für eine einzigartige Atmosphäre in Ihrem Außenraum und bilden einen stimmungsvollen Mittelpunkt für jedes gesellige Zusammensein. Solange Sie keine Gesetze oder Regeln damit verletzen, spricht also nichts dagegen, in Ihrer Freizeit ein gemütliches Feuer zu genießen - beispielsweise im Rahmen einer Grillparty.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Dekoration könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Terrassenfeuer bringt Stimmung am Abend

Insgesamt 10 Kommentare vorhanden


Kommentar von swing4
28.11.2018 01:18 Uhr

Jedes Feuer ist schön, vor allen Dingen, wenn das Ambiente dazu noch stimmt. Nur leider ist bei uns offenes Feuer jeglicher Art verboten. Trotzdem sind solche Bilder immer eine Augenweide.

Kommentar von GoldSaver
20.10.2018 14:12 Uhr

So ein Terrassenfeuer ist schon eine schöne Sache, besonders, wenn man Abends in der Dämmerung auf der Terrasse einen netten Abend verbringen möchte.

Kommentar von Wuddy1965
24.09.2018 11:24 Uhr

Wir machen Abends immer einen Ton gefäß an... brachten wir uns aus Italien mit... und schon träumen wir uns an den Gardasee zurück..laue Nächte , Sternenhimmel.. schöööön

Kommentar von moses1972
09.09.2018 10:18 Uhr

Ein Terassenfeuer ist schon eine feine Sache für einen romantischen Abend in einer lauen Sommernacht. Ich habe auch so ein Terassenfeuer und möchte es nicht missen.

Kommentar von GoldSaver
05.09.2018 16:25 Uhr

Schön aussehen tut so ein Terassenfeuer in einer Feuerschale sicherlich, aber bevor ich mir so etwas holen würde, käme ein anständiger Grill und/oder noch besser ein Pizzaofen her. Eine Feuerschale kann man haben, muss man aber nciht.

Kommentar von AkuAnkka
30.08.2018 11:17 Uhr

sieht toll aus. allerdings hat nicht jeder so viel platz um solch ein terassenfeuer unterzubringen.
würde mir, wenn ich den platz hätte ebenfalss eines zulegen

Kommentar von Kneipenchef
28.08.2018 19:33 Uhr

Ein Terassenfeuer strahlt nicht nur Gemütlichkeit aus, es duftet, je nach Holzart, auch noch herrlich. Ausserdem hält es auch das Ungeziefer etwas fern. Wenn m,an trockenes Holz verwendet, ist auch die Belästigung der Nachbarn gering.

Kommentar von giselle1506
28.08.2018 09:29 Uhr

Tja, da möchte man doch Hausbesitzer sein. Kann mir diese Stimmung gut vorstellen. Aber es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten eine schöne Stimmung zu erzeugen und das sogar auf einem Balkon.

Kommentar von Sunshine-Boy
26.08.2018 01:59 Uhr

Sicher eine schöne und auch angenehme Sache wenn man einen Garten und/oder eine Terrasse besitzt, aber das ist in meinem Fall nicht so, daher bringt mir dieser "Tipp" nicht so viel!

Kommentar von MrNiceGuy87
25.08.2018 15:50 Uhr

Eine wirklich tolle Idee die das abendliche beisamen sein im Garten noch besonders Gemütlich und interessant gestaltet.Das sollte man mal ausporbieren.