Helfer im Haushalt - der Saugwischer

Kategorien: Haushaltsgeräte Putzen Haus

Saugen & Wischen - der Saugwischer als Hilfe im Haushalt
Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem? Stimmt! Besonders in Wohnungen mit vielen Hartböden erleichtert ein Saugwischer den Alltag erheblich und ist oftmals die bessere Lösung als der Staubsauger, da er den Boden in einem Arbeitsgang von losem und hartnäckigem Schmutz befreit. Ob der Bodenreiniger für Sie in Frage kommt, erfahren Sie hier!

Der Saugwischer - ein praktischer Helfer im Haushalt
Staubsaugen und Wischen in einem Durchgang? Das geht! Der Helfer für den Haushalt zeichnet sich dadurch aus, dass er verschmutzte Böden nicht nur absaugt, sondern diese auch nass wischt. Macht der klassische Staubsauger nach getaner Arbeit das Wischen der Böden im Anschluss nötig, sparen Sie diese Zeit mithilfe des Saugwischers ein. Ebenso wie der Waschsauger oder der Dampfreiniger eignet sich das elektrische Gerät hervorragend für die Reinigung und Pflege von harten Böden.
Wer die Arbeit nicht gänzlich einem teuren Wischroboter überlassen möchte, der trifft mit dem Know-how eines Saugwischers eine gute Wahl. Nach dem Saugvorgang reinigt der praktische Helfer den Boden entweder mithilfe eines speziellen Reinigungsmechanismus oder aber dank eines integrierten und angefeuchteten Wischtuchs.

Saugwischer sind multifunktionale Reinigungstalente
Möchten Sie sich einen Saugwischer zulegen, werden Sie schnell feststellen, dass sämtliche Modelle sogar mit einer 3-in-1-Funktion ausgestattet sind. Der Slogan wirbt zu recht mit der Multifunktionalität der Geräte, denn die reinigenden Helfer können meist mehrere Aufgaben im Haushalt erledigen. Neben den klassischen 2-in-1 Modellen, die zusätzlich zur Saugfunktion einen integrierten Wischmop beinhalten, verfügen manche Bodenreiniger - je nach Modell und Hersteller - auch über eine automatische Trockenfunktion.

Achtung: Liegt Ihnen neben der Reinigung auch die hygienische Reinheit am Herzen, ist ein Dampfreiniger womöglich die bessere Alternative für Sie.

Saugwischer - eine lohnenswerte Investition
Auch wenn die Bodenreiniger in der Anschaffung recht teuer sind, erfreuen sie ihre Besitzer auch noch Monate nach dem Kauf mit ihrer Qualität, der hohen Leistungsfähigkeit und des großen Bedienungskomforts. Die meisten Saugwischer überzeugen zudem dadurch, dass sie viel leiser als die klassischen Staubsauger arbeiten.
Einziger Nachteil: Wird das Modell nicht mit Wasser befüllt, sondern ist für die Nassreinigung lediglich mit einem feuchten Tuch ausgestattet, entstehen durch das regelmäßige Nachkaufen der notwendigen Einwegtücher erhebliche Folgekosten.
Haben Sie jedoch in Ihrem Zuhause viele Hartböden wie Laminat, Fliesen, Linoleum oder Parkett, dann ist der praktische Bodenreiniger definitiv die erste Wahl für die perfekte Reinigung.

https://www.philips.de/c-p/FC6904_01/speedpro-max-aqua-kabelloser-staubsauger

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Haus könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Helfer im Haushalt - der Saugwischer

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
16.07.2019 20:00 Uhr

Ich weis nicht, ich persönlich halte nicht sonderlich viel von solchen Multigeräten. Wir haben zwar auch einen Staubsauger, der auch nass saugen kann, haben den aber nicht aus diesem Grundehrlich gesagt auch noch nie nass gesaugt.