Leckere Mohnkuchenrezepte

Kategorien: Essen und Trinken Freizeit Rezepte

Leckere Mohnkuchen Rezepte - Überraschen Sie Ihre Gäste
Die einen mögen ihn, die anderen hingegen können mit Mohn nicht sonderlich viel anfangen. Dabei sind diese Vorbehalte vollkommen unberechtigt, gerade wenn es ums Backen, bzw. Rezepte geht. Sie möchten an Ihrer nächsten Kaffeetafel mit einem leckeren Mohnkuchen glänzen? Dann sollten Sie auf jeden Fall die nachfolgenden Rezepte ausprobieren und sich vom Ergebnis überraschen lassen.

Mohnkuchen mit Streuseln
Es gibt etliche Rezepte zum Backen von Kuchen mit Mohn. Vor allem die Variante mit Streuseln zählt zu den Klassikern. Für den Mürbeteig benötigen Sie etwa 150 Gramm Mehl, 75 Gramm Butter und Zucker, ein Päckchen Vanillinzucker, einen Teelöffel Backpulver, ein Ei und etwas Butter, um die Kuchenform einzufetten. Die Streusel bereiten Sie aus 100 Gramm Zucker und Butter, sowie 150 Gramm Mehl und etwas Zimt zu. Für die Füllung des Mohnkuchens benötigen Sie: 250 Gramm Quark, 200 Gramm Schmant, zwei Eier, zwei Päckchen Vanillinzucker, 100 Gramm Zucker, ein Päckchen Vanillepuddingpulver, sowie zwei Päckchen backfertige Mohnmasse (ca. 500 Gramm insgesamt) und ein wenig Puderzucker zum Bestäuben.
Leckere Mohnkuchenrezepte / Mohnkuchen mit Hefeteig© rainbow33 / depositphotos
Für den Mürbeteig des Mohnkuchens verrühren Sie alle Zutaten in einer Schüssel. Sobald ein glatter Teig entstanden ist, stellen Sie diesen für etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Heizen Sie den Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 180 Grad vor und stellen Sie sich eine Springform (etwa 26 Zentimeter Durchmesser) bereit, die Sie mit etwas Mehl bestäuben. Rollen Sie nun den Teig auf einer Arbeitsfläche aus und geben diesen in die Springform. Formen Sie zusätzlich einen etwa 3 Zentimeter hohen Rand für den Mohnkuchen. Für die Streusel geben Sie alle oben genannten Zutaten in eine Rührschüssel und verrühren diese so lange, bis sich kleine Streusel bilden. Stellen Sie sie bis zur Verwendung kühl.

Für die Füllung Ihres Kuchens rühren Sie alle dafür genannten Zutaten in einer Rührschüssel zusammen und rühren so lange, bis eine glatte und homogene Masse entsteht. Geben Sie die Masse nun in die Springform auf den Mürbeteig und verteilen diese gleichmäßig. Stellen Sie den Mohnkuchen zum Backen nun 25 Minuten in den Backofen, achten Sie darauf, dass sich oben eine leichte Haut gebildet hat. Jetzt nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und verteilen Sie die vorher vorbereiteten Streusel darauf. Geben Sie den Kuchen nochmals für 20 Minuten in den Ofen. Nachdem er abgekühlt ist, können Sie den Kuchen Ihren Gästen anbieten.

Mohnkuchen backen-, wenn es schnell gehen muss
Rezepte für Mohnkuchen finden sich auch für Personen, die vielleicht weniger Zeit zum Backen haben. Sie gehören dazu? Dann ist vielleicht dieses Rezept das Richtige für Sie: Sie benötigen eine Tasse Mehl (etwa 200 ml), eine Tasse Blaumohn (nicht gemahlen), etwa eine Tasse Zucker, eine Tasse Rapsöl, ein Ei, drei Eiweiß, drei Eigelb, ein Teelöffel Backpulver und etwas Salz. Für die Creme benötigen Sie: ein Päckchen Paradiescreme Vanille (wird nicht gekocht, nur angerührt), zwei Päckchen Schlagsahne, etwas Haselnuss Krokant zum Bestreuen des Kuchens.

Rühren Sie alle Zutaten, außer die drei Eiweiß, die Sahne und die Paradiescreme ineinander und sorgen Sie für eine homogene Masse. Schlagen Sie die drei Eiweiß steif und rühren Sie diese vorsichtig unter die Masse. Geben Sie nun alles in eine gefettete Springform (Durchmesser ca. 26 cm) und backen Sie den Mohnkuchen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze. Die Backzeit beträgt etwa 15-20 Minuten, testen Sie zwischendurch mit einem Holzstäbchen, ob der Kuchen gar ist. Es darf kein Teigrest mehr am Stäbchen kleben. Während der Kuchen abkühlt vermischen Sie die Sahne mit der Paradiescreme, bis eine festere Masse entsteht. Geben Sie diese auf den Kuchen und bestreuen die Masse anschließend mit dem Haselnuss Krokant.
Leckere Mohnkuchenrezepte / selbstgemachte Mohn und Walnuss Rollen© accept001 / depositphotos
Dies sind natürlich nur zwei Rezepte zur Inspiration ansonsten gibt es auch Mohnkuchen Varianten beispielsweise mit Schmant, sowie diversen Früchten wie Mandarinen oder Beeren. Verzaubern Sie sich und Ihre Gäste mit einem leckeren Mohnkuchen.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Leckere Mohnkuchenrezepte

Es sind noch keine Kommentare zu
"Leckere Mohnkuchenrezepte"
vorhanden.