Sportschuhe im Test - Teuer oder Preiswert

Kategorien: Freizeit Klettern Laufen Sport

Müssen Sportschuhe unbedingt teuer sein?
Ob Sport oder Freizeit: vielleicht stehen Sie auch vor der Entscheidung, sich einen neuen Sportschuh zuzulegen. Hierbei stellt sich mitunter oft die Frage, ob der Sportschuh eher preiswert oder teuer ausfallen sollte. An dieser Frage scheiden sich sehr oft die Geister. Der nachfolgende Text versucht diese Frage entsprechend zu beantworten. Worauf kommt es beim Sportschuh generell an?
Sportschuhe im Test - Teuer oder Preiswert - eine Wand voller teureren Sportschuhen© teamtime / depositphotos

Wenn Sie also losgehen möchten und sich einen Sportschuh für Sport und Freizeit kaufen möchten, sollten Sie zunächst gar nicht mal auf den Preis schauen- also ob preiswert oder teuer. Es kann schlichtweg nur ein Test des Sportschuhs Auskunft darüber geben, welcher Ihnen am besten passt. Grundsätzlich gilt, dass Sie das Aussuchen des Schuhs am besten persönlich übernehmen.

Worauf kommt es beim Sportschuh generell an?
Wenn Sie also losgehen möchten und sich einen Sportschuh für Sport und Freizeit kaufen möchten, sollten Sie zunächst gar nicht mal auf den Preis schauen- also ob preiswert oder teuer. Es kann schlichtweg nur ein Test des Sportschuhs Auskunft darüber geben, welcher Ihnen am besten passt. Grundsätzlich gilt, dass Sie das Aussuchen des Schuhs am besten persönlich übernehmen.

Natürlich können Sie sich auch Modelle nach Hause schicken lassen, aber gerade in Sportgeschäften ist versiertes Personal im Einsatz, dieses kann Ihnen beim Aussuchen des Sportschuhs besser helfen und steht zudem bei etwaigen Fragen zur Verfügung. Achten Sie als allererstes darauf, sich für den "richtigen" Sportschuh zu entscheiden- sind Sie eine Frau, sollten Sie nach Damensportschuhen suchen. Da Frauenfüße schmaler und zierlicher sind, spiegelt sich dies auch im Aufbau des Schuhs wider.

Zudem sind Frauen im Normalfall leichter als Männer, dies wirkt sich auch auf ihr Laufverhalten aus. Machen Sie sich vor allen Dingen klar, zu welchem Zweck Sie den Sportschuh gebrauchen möchten: zum bloßen Laufen, zum Hallensport? Hier können unterschiedliche Modelle zum Tragen kommen und können somit bei der Wahl eine entscheidende Rolle spielen. Teilen Sie Ihre Sportart daher auch dem beratenden Verkäufer mit.

Die Passform ist das A und O
Die Passform Ihrer Sportschuhe ist enorm wichtig. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einen Schuh aus der Sparte preiswert oder teuer handelt. Probieren Sie den Schuh in Ruhe an. Ihr Fuß sollte weder zu fest im Schuh sitzen, noch sprichwörtlich im Schuh "schwimmen", denn so verlieren Sie den Halt beim Laufen oder Sport machen. Nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit zur Anprobe. Sitzt der Schuh falsch, können Schäden an Füßen, Knien oder der Hüfte die Folge sein.

Wenn Sie tatsächlich Laufschuhe kaufen möchten, sollten Sie hier eine halbe, bis ganze Größe größer wählen, als in Ihren normalen Schuhen. Zwischen den großen Zehen und dem Schuhende sollte noch eine Daumenbreite Platz sein, testen Sie dies am Besten im Stehen. Lassen Sie sich zudem nicht von Markennamen leiten- es gibt etliche Hersteller, die heutzutage gute Sportschuhe für Sport und Freizeit herstellen.

Wählen Sie bei Sportschuhen, die Sie zum Laufen nutzen möchten, nicht zu viel Dämpfung. Sind Sie Anfänger, kann es durchaus ein bisschen mehr Dämpfung sein, machen Sie nicht den Fehler, Schuhe gänzlich ohne Dämpfung zu kaufen- hier wird Ihr noch untrainiertes Fußgewölbe ansonsten überfordert und Sie bekommen Schmerzen beim Laufen. Sind Sie schon trainierter, kann es ein Schuh mit weniger Dämpfung sein, hier sollten Sie verschiedene Modelle und Dämpfungen ausprobieren.

Tipps und Tricks
Achten Sie darauf, Ihre alten Sportschuhe nach einer gewissen Zeit zu entsorgen- als Richtwert können Sie eine Laufstrecke von 1000 KM- 2000 KM anpeilen- danach gibt auch ein teurer Schuh den Geist auf. Auch bei Rissen und Löchern sollten Sie selbstverständlich ein neues Paar Schuhe kaufen. Sollten Sie tatsächlich eine bestimmte Marke bevorzugen, sollten Sie Schlussverkauf-Angebote beachten- oft werden Modelle aus der Vorsaison bis zu 60% günstiger angeboten und mit etwas Glück können Sie richtig Geld sparen.
Sportschuhe im Test - Teuer oder Preiswert - ein Pärchen läuft mit Sportschuhen© gstockstudio / depositphotos

Achten Sie trotz Test darauf, dass Sie möglichst keine (allzu) gebrauchten Sportschuhe kaufen. Sie können nicht wissen, wie der Läufer mit den Schuhen umgegangen ist. Zudem können die Schuhe unter Umständen "ausgelatscht" sein, daher sollten Sie lieber ein bisschen Geld investieren und neue Schuhe kaufen gehen. Wenn Sie diese Schritte beachten, steht einem neuen Sportschuh nichts mehr im Wege.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Sportschuhe im Test - Teuer oder Preiswert

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von benjaminkrause
09.05.2020 20:32 Uhr

Sehr interessanter Artikel ... bei der Wahl des Herstellers der Schuhe muss man schauen das sie auch qualitativ gut sind und nicht immer die teueren...