Grey´s Anatomy - Die besten Fernsehserien zum Bügeln

Kategorien: Freizeit Haus Fernsehserien

Grey´s Anatomy - die perfekte Serie um nebenbei zu bügeln
Grey´s Anatomy wird seit 2005 in den USA in den ABC-Studios von der Mark Gordon Company produziert. Die Musik stammt von Danny Lux und die Idee von Shonda Rhimes. Die Folgen sind circa 41 Minuten lang. Bei Folge 242 handelt es sich um eine Doppelfolge von ungefähr 81 Minuten. Inzwischen gibt es 15 Staffeln mit mehr als 321 Episoden.

Eine Krankenhausserie mit einem Mix aus Drama und Comedy
Die Fernsehserie mit der Titelmusik Psapp - Cosy in the Rocket wurde erstmalig am 9. März 2006 in deutscher Sprache auf dem ORF 1 ausgestrahlt. Die Handlung der Fernsehserie spielt in einem fiktiven Krankenhaus in Seattle, welches im Laufe der Zeit mehrfach umbenannt wurde und inzwischen den Titel: Grey Sloan Memorial Hospital trägt. In Grey´s Anatomy wird hauptsächlich das Leben von fünf Assistenzärzten geschildert. Die Hauptfigur der Fernsehserie ist dabei Meredith Grey. Der Nachname spielt dabei auf ein medizinisches Standardwerk von Henry Gray an, dessen Name von der Aussprache her identisch ist.

Die Fernsehserie erfreute sich rasch wachsender Beliebtheit
Die Klinikserie erfreute sich rasch wachsender Beliebtheit, denn die Geschichten aus dem Alltag der jungen Assistenzärzte mit all ihren Sorgen und Nöten aber auch den vielen lustigen und skurrilen Begebenheiten kamen gut beim Publikum an. Deshalb wurde die Serie später auch mit vielen Preisen ausgezeichnet. Darunter befanden sich der "Screen Actors Guild Award", der "Golden Globe" und der "Emmy" sowie mehrere Nominierungen zu diesen Preisen. Inzwischen wird die 15. Staffel in den USA ausgestrahlt und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis diese auch in Deutschland zu sehen sein wird.

Worum geht es in Grey´s Anatomy ?
Im Mittelpunkt der Handlung steht die Assistenzärztin Meredith Grey (Ellen Pompeo), die zu Beginn der Handlung mit ihren jungen Kollegen Isobel "Izzie" Stevens, (Katherine Heigl), Cristina Yang, Alex Karev (Justin Chambers) und George O'Malley ihre Ausbildung in der Chirurgie absolviert. Dabei geht es um die unterschiedlichen Beziehungen der Assistenzärzte untereinander und mit ihren Oberärzten auf den jeweiligen Stationen. Nach ihrem Medizinstudium in Boston zieht Meredith nach Seattle, um ihre erste Stelle als Assistenzärztin anzutreten und gleichzeitig ihrer an Alzheimer erkrankten Mutter beizustehen, die früher einmal eine berühmte Chirurgin war. Nach dem Besuch einer Bar wacht sie am Morgen ihres Dienstantritts neben einem relativ unbekannten Mann auf, der sich später als ihr neuer Chef der Neuochirurgie Derek Shepherd (Patrick Dempsey) erweist. Damit beginnen zahlreiche Probleme und Verwicklungen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Haus könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Grey´s Anatomy - Die besten Fernsehserien zum Bügeln

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von giselle1506
21.10.2018 03:43 Uhr

Ich weiß nicht, aber ich kann prinzipiell beim Fernsehen gut bügeln. Im Übrigen kenne ich keine Fernsehserie aus den USA. Die interessieren mich auch nicht wirklich.

Kommentar von GoldSaver
17.10.2018 15:13 Uhr

Es ist doch manhcmal verwunderlich, was so alles untersucht wird. Ehrlich gesagt sollte man sich doch besser auf 's Bügeln konzentrieren und wenn dann Musik hren, finde ich.