Der Staubsauger für alle Fälle - Dyson

Kategorien: Freizeit Haus Haushaltsgeräte

Der Dyson
Die staubbeutelfreie Technik eines Dyson gibt es ja schon seit Jahren, aber zu einer richtigen Revolution wird er erst mit Akkuantrieb. Schnell aus der Wandstation genommen, ändert er die ganze Art und Weise, wie Sie Ihr Haus reinigen.

Beutellose Staubsauger
Der Dyson kann problemlos nach jedem Saugen geleert werden, mit einem Staubbeutel macht man das schon aus Kostengründen nicht. So kann es sein, dass aufgesaugter Staub über Monate noch als Partikel wieder aus dem Filter in Ihr Heim gepustet wird. Hier ist der Dyson zweifellos hygienischer, da der Schmutz regelmäßiger ausgeleert werden kann. Gleichzeitig sieht man den Erfolg seiner Arbeit, was bei ungeliebten Jobs gerne mal eine Motivation sein kann.

Akku Staubsauger
Die erste Frage ist ja immer, reicht der Akku fürs ganze Haus. Mehr als 30 Minuten sollte für die meisten Wohnungen und Häuser locker reichen. Aber nach kurzer Zeit stellen Sie fest, dass Sie viel öfter den Dyson nutzen als Ihren herkömmlichen kabelgebundenen Staubsauger, weil sie ihn nicht umständlich aufbauen müssen. Einfach aus der Halterung nehmen und schon geht es los. Dadurch nutzt man ihn schnell mal, um die Krümel unter dem Küchentisch wegzusaugen. Das lästige Kabelabrollen entfällt genauso wie das Einstecken in die nächste Steckdose. So ersetzten Sie schon nach kurzer Zeit den wöchentlichen Saugmarathon durch das ganze Haus, man nutzt eher jede Gelegenheit, mal hier und da schnell noch ein paar Staubkörnchen aufzusammeln. Dadurch hält man die Orte, an denen jetzt öfter gesaugt wird, deutlich sauberer.

Zusammenbau

Der Staubsauger wird in wenigen Einzelteilen geliefert, mit ein paar Handgriffen ist er zusammengebaut. Das Wechseln der Bodendüse mit einer elektrisch angetriebenen Walze ist durch ein Klicksystem gewährleistet. Ein Verlängerungsrohr lässt Sie bequem im Stehen arbeiten, hier liegen innenseitig auch die Stromkabel für die Bodendüse.

Zubehör
Wie für jeden anderen Staubsauger gibt es verschiedene Bodendüsen für die unterschiedlichen Anwendungen wie Teppichsaugen, Glattböden oder auch Autopolster. Hochwertig wird es durch die elektrisch angetriebenen Walzen in den großen Bodendüsen, die viel besser reinigen als einfache Staubsauger.

Fazit
Die kabellosen Staubsauger sind ein vollwertiger Ersatz für die alten Varianten. Auf Staubbeutel zu verzichten ist umweltfreundlich und hygienisch, gleichzeitig schont es den Geldbeutel. Und es ändert Ihre Art zu saugen, Sie werden sehen

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Haus könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Der Staubsauger für alle Fälle - Dyson

Es sind noch keine Kommentare zu
"Der Staubsauger für alle Fälle - Dyson"
vorhanden.