Die fünf sehenswertesten Tierparks der Schweiz

Kategorien: Ausflugsziele Freizeit Freizeitparks Kinder Tiere

Die Schweiz bietet viele aufregende Ausflugsziele in der Natur. Dabei gehören Zoos und Tierparks zu den sehenswertesten von ihnen. Wir stellen Ihnen hier die fünf schönsten vor. Ein jeder hat dabei seine eigenen Spezialitäten. Wenn Sie gezielt auswählen, bekommen Sie genau das richtige für Ihre Ansprüche geboten.

Tierpark Dählhölzli in Bern
Die Gehege des Tierparks Dählhölzli befinden sich mitten in einem wunderschönen Naturraum. Der Tierpark hat eine Aufzuchtstation für Europäische Sumpfschildkröten. Mit der sorgsamen Aufzucht der kleinen Reptilien unterstützt der Zoo die Wiederansiedelung der Schildkröten in der Schweiz. Diese kleinen Tiere lassen die Herzen vieler Besucher in ihrer Freizeit höher schlagen.

Wildpark Peter und Paul in St. Gallen
Wie der Name schon sagt, bietet dieser Park besondere Einblicke in das Leben Wildtieren, z.B. Steinböcken. Der Zoo liegt mitten im schönen St. Gallen auf einer Bergkuppe, von der Sie einen schönen Ausblick über die Stadt genießen können. Die Gehege orientieren sich bewusst an den natürlichen Lebensräumen der Tiere, dadurch kann auch das soziale Verhalten der Herdentiere besonders gut beobachtet werden. Hirsche, Murmeltiere, Wildkatzen und viele andere Tiere sind in diesem Wildpark zuhause.

Knies Kinderzoo in Rapperswil
Der Tierpark in Rapperswil ist besonders für einen Ausflug mit der Familie geeignet. Die vielen Schautaufeln und pädagogischen Lehrangebote machen diesen Zoo zu einem der professionellsten Kinderzoos, die es auf der ganzen Welt gibt. Um die Freizeit der Kinder zu bereichern, hat sich der Zoo von Profis aus der Umweltpädagogik beraten lassen. Auch die gute Kombination aus verschiedenen Spielplätzen und Tiergehegen ist ideal auf die Bedürfnisse kleiner Besucher abgestimmt.

Natur- und Tierpark in Goldau
Der Zoo in Goldau ist ganze 42 Hektar groß. Auf der Fläche eines gepflegten Naturparks zeigt er die ganze Vielfalt der Schweizer Flora und Fauna sowie andere Tiere aus Europa. Hirsche, Luchse und Wölfe gibt es hier zu sehen. Eine besondere Attraktion sind zudem die Greifvögel, die der Zoo beheimatet. Im Zoo gibt es eine spezielle Ausstellung über das Leben der Honigbiene. In einem übergroßen geflochtenen Bienenkorb erhalten Besucher einen plastischen Eindruck von der Lebenswelt der Bienen.

Wildnispark Zürich Langenberg
Klein aber fein ist dieser besondere Tierpark in der Nähe von Zürich. Der Tierpark kostet keinen Eintritt. Dafür bietet er einen guten Ausblick insbesondere auf große Wildtiere. Wer beispielsweise in seiner Freizeit Bären beobachten möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Der Wildnispark hat eine lange Geschichte. Gegründet wurde das Traditionsprojekt bereits vor über 150 Jahren.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Ausflugsziele könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Die fünf sehenswertesten Tierparks der Schweiz

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
24.10.2018 21:08 Uhr

Tierparks sind schon etwas schönes, egal, ob nun in Deutschland, Österreich oder Schweiz oder wo auch immer. Überall kann man einen Tierpark mit viel freude besuchen.