Ihre Suche nach Festtage

Folgend finden Sie Artikel zu Ihrer Suche nach "Festtage"


Suchergebnisse für: Festtage

Artikel 1 bis 10 von 13 gefundenen


Die besten Osterzopf-Rezepte

Leckere Rezeptideen für einen gelungenen Osterzopf - Der Osternzopf ist ein beliebtes, schmackhaftes Gebäck zu Ostern, für welches es viele Rezepte gibt. In seinen zahlreichen Variationen ist er nicht nur schön anzusehen, sondern auch leicht zu backen. Wie Ihnen der Osternzopf, auch beim ersten Versuch gut gelingt, erfahren Sie hier. Nahezu immer gleich ist stets die Palette an Lebensmitteln, auf denen der beliebte Zopf basiert.

Österreichische Osterpinzen selbst gemacht

Osterpinzen sind in Österreich zu Ostern Pflicht - Osterpinzen dürfen, wie der Name bereits sagt, in vielen österreichischen Regionen zu Ostern nicht fehlen. Da sie ursprünglich aus dem Veneto und dem Friaul stammen, liegt das Zentrum der Osterpinzen heute in den südlichen Bundesländern Österreichs, also in der Steiermark und in Kärnten. Man findet sie aber auch im Salzburger Land und in Teilen Oberösterreichs.

Osterbräuche in Österreich - das Ratschen

Das Ratschen gehört vielerorts zu den beleibtesten Osterbräuchen - Es gilt als Legende, dass während der Karwoche die kirchlichen Glocken, die normalerweise zum Kirchgang läuten, nach Rom fliegen. Diese Funktion übernehmen die sogenannten Osterratschen, die in Österreich als einer der beliebtesten Osterbräuche gilt. Meist sind Kinder damit unterwegs und verwenden Ratschen unterschiedlicher Materialien und Formen.

Osterfeuer

Osterfeuer - das Symbol der Wiederauferstehung - Beim alljährlichen Osterfeuer handelt es sich um eine Tradition, die bereits seit mehreren hundert Jahren nicht nur hierzulande im Rahmen der österlichen Festtage entfacht wird. Für diesen Brauch gibt es keinen festgelegten Tag. Meistens wird das Osterfeuer am Karsamstag, jedoch auch am Karfreitag oder Ostersonntag entzündet. An dem ausgewählten Tag zündet der zuständige Pastor/Priester die Osterkerze in der Kirche an.

Ostereiersuche mit Kindern

Ostereiersuche - alter Brauch, jedes Jahr neu - Die Suche von Ostereiern ist ein heidnischer Brauch, der aber dank der vielseitigen Symbolik des Eis, ebenfalls im Christentum Anwendung findet. Auch zur heutigen Zeit hat die alte Tradition kaum an Bedeutung verloren. Ob Sie sich an die Ostereiersuche noch aus eigenen Kindertagen erinnern oder bereits mit Ihren eigenen Kindern Ostern feiern, der Brauch wird Ihnen bestens bekannt sein.

Karpfen zubereiten für Karfreitag

Warum ist der Karpfen am Karfreitag so beliebt? - Traditionell wird bei Christen am Karfreitag, kurz vor dem Osterfest, auf jegliches Fleisch verzichtet. Das bedeutet, dass in den christlichen Küchen vorwiegend Fisch und Käse auf den Tisch kommen. Auf die Frage, welcher Fisch bevorzugt an diesem Tag zubereitet wird, hört man oft "Karpfen" als Antwort. Wir zeigen Ihnen ein tolles Karpfen-Rezept nebst Beilagen, welches der ganzen Familie fantastisch schmecken wird.

Die schönsten Oster-Deko Ideen für Garten und Terrasse

Garten und Terrasse an Ostern dekorieren mit diesen Tipps - Wenn in Ihrem Garten oder in Töpfen auf der Terrasse bereits die ersten Tulpen oder Osterglocken blühen, dann wird es Zeit, für Ostern zu dekorieren. Die passende Deko zu finden, gestaltet sich manchmal schwierig. Schließlich soll die hübsche Dekoration zum Anlass passen und trotzdem Individualität versprühen. Wie dieses Vorhaben ganz einfach gelingen kann, erfahren Sie hier.

Oster-Deko für Zuhause

So dekorieren Sie Ihr Heim für Ostern - Ostern ist eine ganz besonders schöne Zeit für alle Menschen, die viel übrig haben für die Dekoration im eigenen Zuhause. Wenn der Frühling vor der Tür steht, können Sie endlich wieder mit den Farben Pink, Hellblau und Gelb ein wenig mehr Schwung in Ihre Wohnung bringen. Hier präsentieren wir Ihnen einige tolle Ideen, damit das auch gelingt! Kein anderes Element verbinden wir so stark mit Ostern wie das klassische, bunt bemalte Osterei.

Die Kärntner Osterjause

Eine Tradition aus Österreich - Die Kärntner Osterjause - Die Familie versammelt sich am gedeckten Tisch und alle Familienmitglieder warten gespannt darauf, dass der geweihte Osterkorb endlich nach Hause kommt. Sein Inhalt gelangt dann auf den Tisch. Früher wurde die Tradition so zelebriert, dass das Leeren des Osterkorbes in Kärnten erst am Morgen des Ostersonntags stattfindet. Inzwischen wird die Osterjause bereits am Nachmittag des Karsamstags verspeist.

Osterbräuche in der Schweiz

Die beliebtesten Osterbräuche in der Schweiz - Wie in vielen anderen Ländern geht es an Ostern in der Schweiz um traditionelle Bräuche, die Groß und Klein gleichermaßen begeistern. Natürlich spielen der Schokohase und bunt gefärbte Eier dabei eine wichtige Rolle, doch es gibt auch sehr traditionelle Osterbräuche, die regional unterschiedlich geprägt sind.