Weihnachtliche Deko für Zuhause

Kategorien: Dekoration Freizeit Haus

Schöne Dekoration zu Weihnachten für Ihr Zuhause
Eines der schönsten Dinge an Weihnachten ist die Dekoration. Den meisten Menschen genügt es dabei nicht, lediglich einen Adventskranz auf den Tisch zu stellen, sondern das ganze Zuhaue wird der Jahreszeit entsprechend dekoriert. Die Dekoration kann dabei je nach persönlichem Geschmack entweder sehr ausgefallen oder eher dezent daherkommen.

Kerzenhalter der besonderen Art
Wer an Weihnachten den Anblick der typischen Kerzenhalter aus Metall satt hat, der greift ganz einfach auf eine Glasflasche zurück. Wie das geht? Füllen Sie einfach eine saubere und leere Glasflasche mit Wasser. Stecken Sie anschließend einen zarten Tannenzweig als Dekoration in das Gefäß. Zum Schluss wird eine lange, dünne Kerze in den Flaschenhals gesteckt. Diese Kerze sollte allerdings, wie jede anderer Kerze auch, nie ohne Aufsicht brennen!

Tische und Ablagen verschönern
Wenn Sie Ihr Zuhaue gleich an verschiedenen Stellen dekorieren möchten, dann stellen Sie ein paar Zweige anstelle von Blumensträußen auf. Eine simple Glaskaraffe mit einem frisch gepflückten Dekozweig verbreitet zwar noch keine Stimmung für Weihnachten - doch ein typisch weihnachtlicher Anhänger tut sein Übriges. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie zum Behängen auch ganz einfach die Deko vom Weihnachtsbaum benutzen.

Weihnachtsbaum an der Wand
Schon vor dem eigentlichen Weihnachtsbaum kann das Zuhaue mit einem Baum aus Garn verziert werden. Hierzu müssen lediglich kleine Nägel in die Wand eingebracht werden. Diese dienen dem Baum als Spitze und geben ihm seine Kontur. Anschließend wird feines Garn in einer beliebigen Farbe von Nagel zu Nagel gespannt. Dunkles Material hebt sich von hellen Wänden ab und helles Material von farbig gestrichenen Wänden.

Der Klassiker: Sterne falten
Das Falten der sogenannten Fröbelsterne sieht schwierig aus, funktioniert aber ganz leicht. Die Sterne können aus verschiedenen Papierarten gebastelt und anschließend entweder in die bereits vorhandene Deko integriert werden oder einzeln auf Fensterbänken und Schränken drapiert werden.

Weihnachten in Mini-Format
Wenn Ihr Zuhaue nicht genügend Platz für einen großen Baum hergibt, dann besorgen Sie sich doch einfach einen im Bonsai-Format! Diesen kleinen Tannenbaum können Sie mindestens genauso schön dekorieren wie eine große Tanne. Als Dekoration eignen sich entweder besonders kleine Kugel, Geschenkband statt Girlanden oder Elemente aus der Natur. Die Dekoration sollte im besten Fall um den Topf des Nadel-Bonsais aufgestellt werden, damit das schöne Grün seiner Zweige nicht verdeckt wird. Einen solchen Baum können Sie zu Weihnachten statt herkömmlicher Zimmerpflanzen ans Fenster oder in die Mitte des Esstisches stellen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Haus könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Weihnachtliche Deko für Zuhause

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
03.06.2019 12:02 Uhr

Wir dekorieren ehrlich gesagt nicht so extrem viel zu Haus in der Weihnachtszeit. EIn paar nette Figuren, Kerzen und so etwas stellen wir auf, einen Adventskraanz und dann war es das auch schon, bus auf den Weihnachtsbaum natürlic.