Tipps für eine Sommerparty für Kinder

Kategorien: Kinder Dekoration Freizeit Garten Terrasse

Sommerparty für Kinder - so wird das Gartenfest zum unvergesslichen Erlebnis
Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel lacht, die Vögel singen und die Temperaturen nach oben klettern, dann darf auch sie nicht fehlen: eine Sommerparty für die Kinder. Mit diesen Tipps ist das Fest im eigenen Garten schnell organisiert und bleibt Ihren Kids und deren Freunden lange in Erinnerung.

Dekoration für die Gartenparty
Fakt ist: Die passende Deko ist das A und O einer jeden Party, da sie der Feier den richtigen Rahmen verleiht. Wer seine Kinder mit einem Fest unter freiem Himmel überraschen möchte, der sollte in puncto Dekoration auf bunte Accessoires setzen und so Farbe ins Spiel bringen. Bunte Luftballons, Lampions und Girlanden schmücken nicht nur den Garten, sondern lassen auch alle Kinderherzen höher schlagen. Farbenfrohe Servietten verbreiten ebenfalls schnell gute Laune und schmücken jede Tafel, weshalb auch sie auf keiner Sommerparty fehlen dürfen.
Wichtig: Planen Sie im Vorfeld unbedingt genügend Sitzmöglichkeiten für die kleinen Gäste ein. Tipp: Eine große Picknickdecke ist schnell auf jeder Wiese ausgebreitet und ersetzt im Handumdrehen einen Tisch.

Spiele für die Kinderparty im Garten
Gut zu wissen: Um das Sommerfest im Garten fröhlich zu gestalten, ist kein ausgefeiltes Programm nötig. Einige wenige Attraktionen reichen daher völlig aus, um die Kinder zu fesseln und um eine ausgelassene Stimmung zu erzeugen. Der Grund: Kinder spielen am liebsten frei und benötigen daher nicht so viele Angebote wie die Eltern oftmals denken.

Sand: Die meisten Kinder lieben das Buddeln und Spielen mit Sandspielzeug! Dazu wird lediglich ein großer Haufen Sand an einem schattigen Ort im Garten benötigt und der sandige Spaß kann beginnen. Tipp: Schicken Sie die Kids doch einfach auf eine spannende Schatzsuche, indem Sie im Sand kleine Schätze wie Murmeln oder Glasnuggets verstecken. Die Fundstücke dürfen die kleinen Schatzsucher dann am Ende der Sommerparty mit nach Hause nehmen.

Wasser: Da es auf einer Sommerparty oft heiß hergeht, sorgt bei größeren Kindern ein großer Pool für eine willkommene Abkühlung. Wasserbälle, Spritzpistolen oder Wasserbomben dürfen ebenfalls auf keiner Gartenparty fehlen. Kleinen Wasserratten machen Sie dagegen mit mehreren kleinen aufblasbaren Planschbecken und Seifenblasen eine Freude. Tipp: In Kombination mit einem Rasensprenger wird ein Hindernisparcours zu einem spannenden und erfrischenden Erlebnis für die Kids!

Essen & Getränke - Ideen für die Sommerparty
Bei so viel Spiel, Spaß und Spannung knurrt irgendwann der Magen! Kuchen, Muffins & Co. kommen bei hungrigen Partygästen immer gut an und lassen sich wunderbar einige Tage vor dem Gartenfest vorbereiten und in der Tiefkühltruhe aufbewahren. Am Tag vor der Kinderparty können Sie die Leckereien dann einfach auftauen lassen. Für den kleinen Hunger zwischendurch reichen Sie am besten kleine Häppchen aus Rohkost wie Gurken, Paprika oder Kohlrabi.
Für die Party im Garten bietet es sich an, den Kindern selbstgemachte Limonade als Durstlöscher zu servieren. Dazu pressen Sie einfach eine Orange aus und mixen den Saft der Frucht mit einem Liter kalten Wasser. Anschließend geben Sie noch Eiswürfel und Pfefferminzblätter dazu - fertig ist der coole Sommerdrink für kleine Partygäste!
Naht die Abendbrotzeit, geben Sie der Sommerparty mit einem Lagerfeuer einen Abschluss, an den sich die Jungen und Mädchen sicher noch lange nach dem Fest erinnern werden. Was gibt es Schöneres, als an einem lauen Sommerabend gemeinsam am knisternden Feuer zu sitzen und sich an Holzspießen herrlich duftende und knusprige Stockbrote zu backen? Der Teig für die kleinen Brote ist im Nu vorbereitet und lässt sich - je nach Geschmack - entweder süß mit Honig oder deftig mit Schinkenwürfeln gestalten.
It´s Partytime!

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Tipps für eine Sommerparty für Kinder

Es sind noch keine Kommentare zu
"Tipps für eine Sommerparty für Kinder"
vorhanden.