Alternativen zum Nagellack

Kategorien: Freizeit

Alternativen zum Nagellack: neue Möglichkeiten für schicke Nägel!
Wenn Sie das Nägellackieren mit klassischem Nagellack satt haben, dann probieren Sie doch einfach die Alternativen für Nagellack aus! Ob Nagellack Folie, Nagellack Stift oder auch Nagel Pulver: Alles sind neuartige Methoden, die Ihnen das Lackieren abnehmen bzw. erleichtern. Der Look auf den Fingern macht Furore!

Die Nagellack Folie
Die Nagellack Folie ist quasi eine selbstklebende Folie für Ihre Nägel. Die Anwendung dauert nur acht Minuten und mit ein wenig Übung klappt es immer. Sie können sich ein praktisches "Starterset" bestellen und somit immer frische und moderne Looks zaubern. Der Vorteil dieser Alternativen ist, dass sie ganz ohne jeglichen Lack auskommen. Sie haben also keinerlei Geruch und keine flüssigen Komponenten. Sie zaubern in Windeseile hübsche Nägel in unterschiedlichen Designs. Egal ob der klassische Look, der "Flower-Look" oder auch mit viel Glitzer: Die Nagellack Folie ist der Renner. Zuerst werden die Nägel von jeglichen Rückständen befreit bzw. ablackiert. Anschließend wird auf den sauberen Nagel mit etwas Übung die Nagellack Folie aufgeklebt. Dann schneiden Sie einfach die Überschüsse mit einer Nagelschere ab. Fertig ist der tolle Look mit wenig aufwand.

Der Nagellack Stift

Der Nagellack Stift erinnert ein wenig an einen Filzstift. Haben Sie als Kind schon immer davon geträumt, Ihre Fingernägel mit einem Filzstift zu bemalen? Es ist jetzt möglich, mit dem innovativen Nagellack Stift. Sie können entweder Ihren abgeblätterten "Messie-Lack" korrigieren oder auch in Sekundenschnelle ganz damit die Fingernägel anmalen. Der Nagellack Stift ist aus einem flexiblen "Elastomergel" und macht einfach nur Spaß. Der innovative Nagellack Stift funktioniert ähnlich wie ein Filzstift. Genau wie die Nagellack Folie ist auch er ohne Geruch und er deckt hervorragend. Sie können ihn zum einen zum Korrigieren und zum anderen auch als kompletten Lack verwenden. Sie schmieren nicht, sie vermalen sich nicht, es geht ganz einfach und trocknet meist schon in nur 40 Sekunden. Endlich kein Nagellackgeruch mehr, von dem Sie sicher auch schon Kopfschmerzen bekommen haben. Der Nagellack Stift ist einfach sehr praktisch auch für unterwegs oder um die bestehender Maniküre aufzufrischen.

Das Nagellack Pulver
Zu den Alternativen gehört auch das Pulver für Ihre Nägel. Es handelt sich um eine Art Puder-Pulver und zuerst lackieren Sie eine Schicht Ihres "Base-Coat" Lackes auf den trockenen Nagel. Dann geben Sie das Farbpuder Ihrer Wahl darauf und lackieren dann eine zweite Schickt mit einem hierfür speziellen Überlack. Schon sind Ihre hübschen Puder-Nägel fertig.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Alternativen zum Nagellack

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
07.06.2019 09:40 Uhr

Na ja, ich werde es so oder so nicht nutzen, aber selbst wenn ich meine Nägln lackieren würde iund mir die Alternativen anschaue, kann ich mir z.B. Folie gar nicht vorstellen, das das gut wierden soll.